Grand Suite

Die exquisite Grand Suite in der 16. Etage des Soho Grand Hotels erstreckt sich über 65-74 m2. Sie verfügt über ein Schlafzimmer mit California-King-Size-Bett und einen separaten Wohnbereich. Die zu zwei Seiten ausgerichteten Fenster ermöglichen eine atemberaubende Sicht auf Manhattan. Darüber hinaus ist die Suite mit einer eigenen Zimmerbar, einem 27-Zoll Apple iMac, einem an der Wand angebrachten Plasmafernseher, einem Tivoli Radiowecker mit Bluetooth und einem Apple ipad ausgestattet, auf dem unser GrandLife Neighborhood Guide bereits vorinstalliert ist. Die Grand Suite befindet sich in der exklusiven 16. Etage, die nur per Kartenschlüssel zugänglich ist und wo ausschließlich Suiten eingerichtet sind. Sie bietet ausreichend Platz für vier Schlafgäste mit der Option eines zweiten Schlafzimmers für weitere vier Gäste.

Für die Grand Suite suchte Innenarchitekt William Sofield in SoHos früher industrieller Geschichte nach Inspiration und blieb dabei dennoch dem ikonischen Ruf des Stadtteils in Bezug auf Mode und Stil treu. Alterungseffekte kreieren wohnlichen Komfort, ausgewogen durch eine industriell inspirierte Einrichtung wie der kupferne „Maschinisten“-Tisch und Betondecken in Anlehnung an Sohos Arbeitergeschichte. Durch die Kombination von klassischen Teppichen, ebonisiertem Eschenholzfußboden und originalen Fotografien, die von der Howard Greenberg Galerie zur Verfügung gestellt wurden, entstand eine theatralische Balance aus fühlbaren Samtstoffen, Armaturen aus beruhigtem Stahl und geschmeidigen, feinnarbigen Ledermöbeln.